Elfen, Engel und mehr

 

Home

 

Auf dieser Seite findet ihr schöne Gedichte, Geschichten, Bilder von und über Elfen, Engel, Trolle und vieles mehr.

Hauptsächlich ist diese Seite den - meinen - 'Zierlichen Elfen ' von WW gewidmet!
Die Treffen mit Euch waren so schön!
Ich werde mir sicher noch oft die Bilder anschauen und mich auf's nächste Treffen freuen!

Treffen 2009 in Köln

    Der Kölner Dom              Freudige Begrüßung

Lecker!!!   Ein Herz und eine Seele  Darf auch mal sein!!        Der Abschied fiel schwer! *seufzzzzzz*    Leckere Schokohasen   
                                                                    Wir wollen  keine Schokolade .......
                                                                                    wir wollen lieber Elfentreffen!

   

Treffen 2010 in Hamburg

        Preiswert und gut!           

Die einen Elfen zog es zu 'Ich war noch niemals in New York' .........
            die anderen zu 'König der Löwen'!
                 

   Zum Glück nur von aussen gesehen!         Ohne Worte      Haute Couture auf der Reeperbahn

      Aber auf der Reeperbahn waren wir wieder einer Meinung!!
  Gelegenheitsvekehr??????             

  Labskaus       

Und beim Stadtbummel allemal!!

Treffen 2011 in Dresden

Warten auf den Abflug   Erstmal eine Stärkung        Natürlich nur Gesundes!    Als Margrets haar mal gut saß  Ein Herz und eine Seele  Beim Abendessen    Ein Galan

           Fragt nicht nach den points!        He!! Da fehlt schon ein Stück!          

       Alle auf einen Streich    Dresden wir kommen       

 

Treffen 2012 in München

 

 Schloss Nymphenburg   Kein Bett im Kornfeld       Ein Pferd namens Regina    Pferdchen Gisela    Mein nächstes Auto .... 

Schloss Nymphenburg - das wär 'a Häusle für mi ! Auch die schönen Kutschen!!!

 Lecker Cappu   Auf dem Viktualienmarkt    Weisswürschtel        Wir sind gut angekommen!     Im Ratskeller    Tolle Gewürze bei Schubeck    Marienplatz
Wie schaffen die Bayern das mit Weight-Watchers?


eine Figur im Marienbrunnen              Das putzt     Eine hübsche Elfe kann nichts entstellen!

     Es gab lecker Essen!    Getanzt und gefeiert wurde auch!   

Schön war's wieder!

 

Zwischentreffen in Köln zur Messe Eat & Style - November 2012

 

    Arabisches Sprichwort

      Alles Käse ...      Ein Schlückchen in Ehren .. keine Elfen!

 

Elfenfutter:

        Das .... oder das!?        

    Es waren auch nette Herren dort.

    Eine davon ist meine!! Alles Unikate, schaut mal rein: www.pipapo-design.de 

 

Treffen 2013 in Lübeck

 Das war ein Treffen der Verführungen! In der Marzipanstadt Lübeck. Leider verregnet, aber trotzdem schön.

    Die Marzipantorte war eine Sünde wert!!         Wally.   Ingrid
Doro

  Das bin ich und ein Stückchen Regina       Der Teufel an der Kirchenmauer
    Regina und Wally     lecker war's.   

    Die halbe Elfenschaft: v.l.: Ingrid, Hanne, Regina, Monika, Doro, Wally und ich - Dagi

 

 

Nun heißt es leider warten, warten, warten .........................
auf das nächste Treffen in Würzburg

 

 



 

               

 

Rosa, violett und blau
sind die Elfen dort beim Baum,
gelbes Licht umhüllt sie sanft
wie ein zarter Märchentraum.

Schweben leicht durch jede Blume,
ziehen Schleier hin und her,
und ein Regenbogenlicht
füllt die Wiese mehr und mehr.

Aus pastellgefärbten Lächeln
steigt empor ein Rosenduft,
und die zarten Elfenflügel
schweben durch die Frühlingsluft.

Ein Gesang aus Licht und Liebe
meine Seele sanft berührt,
und ein zauberhafter Friede
über allem Sein nun liegt.

© Monika Schudel

Engel und Feen 
keiner hat sie je gesehn,
vielleicht kannst du sie ja sehn,
die traumhaften Engel und Feen.

Tina Krüger

        

In Zauberwäldern,
oder auf Blumenwiesen
am Bachrande stehen
von der Schönheit
und Unendlichkeit des Meeres
träumen
Sehnsuchtsflüstern
leises Raunen
fernab dieser Welt
kleinen Elfchen
beim
Elfenrei
gen zu sehen

Die Elfen laden
zum Blätterreigen,
eine Pracht
wie man sie sonst
auf der Erde
nie sehen kann.
Im Tanzsaal
Wände und Decke
aus bunten Blättern
und purem Gold.
sie tanzen durch den Wald
Wohin die Spur auch führt
Ein Flügelschlag mein Herz berührt,
es flüstert leise:
Bleib stehen,
ich möchte ein Stück mit dir gehen,
aber auf meine Weise.
Ein Seil ist gespannt
führt direkt ins Märchenland

Laura

GESANG DER ELFEN

Um Mitternacht,
wenn die Menschen
erst schlafen,
dann scheinet uns
der Mond. Dann leuchtet uns
der Stern,
wir wandeln und singen
und tanzen erst gern.
Auf Wiesen an den Erlen
wir suchen unseren Raum.
Und Wandeln und singen
und tanzen einen Traum.

 
Johann Wolfgang von Goethe

Leise huscht ein Elfchen durch die Nacht,
direkt in meine Träume, es deckt mich
mit seinen federleichten Flügeln zu,
die mich sanft berühren und vor der
Dunkelheit schützen
und mit einem leichten Zauber
umhüllen.

Laura

Elfen   

Niedlich, klein und fein,
ja, so soll eine Elfe sein
.
Nicht zu dick und nicht zu dünn,
etwas hübsches mittendrin.

Flügel soll sie haben,
wie's die Schmetterlinge haben.
Ziemlich zart und nicht zu groß,
schimmernd, glitzernd, weich wie Moos.

Umrahmen soll sie gold'nes Haar,
oder dunkles wie die Nacht.
Zauberhaft und glockenhell,
klingt es wenn sie lacht.

Elfen mit'm Mensch zu 'gleichen,
wär als sagt' man Ozean zu den Teichen.
Klug, mutig, nett und rein,
so soll eine Elfe sein.

Überirdisch hübsch und voller Pracht,
ein Wesen, das große Liebe entfacht.
Wie eine Elfe würd' gern jeder sein,
doch bitte nicht so winzig klein...

Frei erfunden, Wirklichkeit
die hübsche, holde, blasse Maid?
Jeder wär' so gern perfekt,
sodass er Mängel gut versteckt.

Doch: Sei zufrieden mit'm was du hast,
empfinde Mängel nicht als Last,
denn eins mein Freund, das merke dir
perfekt ist wirklich keiner hier...

    Engel   

Oh Gott,
lass dicke Engel um mich schweben!
Ihnen ist die Füll’ gegeben,
die des Leibes und der Seele,
dass es mir ja an nichts fehle!
Rund sind ihre stolzen Leiber,
kommt zu mir ihr holden Weiber,
lasst uns lieben, lachen, trinken,
und in des Himmels Wolken sinken

 


 

Einige dieser Gedichte habe ich bei Lauras Elfen-Seite gesehen
Mit ihrer Erlaubnis durfte ich einige Gedichte hierher holen.
lichen Dank!!

 

  Zum Seitenanfang